Die AFS ist eine wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft, die sich auf qualitative medizinisch-pharmazeutische Marktforschung und Beratung  im Dienste einer Vielzahl renommierter pharmazeutischer Unternehmen (Kundenliste auf Anforderung) spezialisiert hat.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind vor allem Statusanalysen und Trackings von (neu eingeführten) Präparaten sowie qualitative Anzeigentests. 

Im weiteren werden durchgeführt: Grundlagenstudien, Tests von AD-Besprechungsunterlagen, Produktakzeptanztests, Konzepttests, Positionierungsstudien, Namenstests, Packungstests, Hersteller Images / - Analysen, Produkttests, OTC-Studien, Scheinkäufe. 

Mittlerweile blicken wir auf ca. 3000 Studien zurück – ein nicht unerheblicher Erfahrungsschatz, über den nur wenige Institute in Deutschland verfügen. 

Wir bieten unseren Kunden zu jeder Studie eine kompetente Beratung durch die Geschäftsleitung. Nach Analyse aller Einzelbefunde erstellen wir eine erfolgsorientierte Marketingplattform (z.B. in Form von konzeptionellen Hinweisen für die weitere Produktargumentation oder Optimierungsvorschlägen für die Anzeigenentwürfe). 

Sehr gute Arztkontakte, projektbezogene Einweisungen unserer Mitarbeiter und eine routinierte Abwicklung der Feldarbeit mit unserem bewährten Interviewerstamm ermöglichen schnell verfügbare Ergebnisse von guter Qualität bei zuverlässiger Termineinhaltung. 

Die Motivation, den Ansprüchen und jeglichen aktuellen Anliegen unserer Kunden gerecht zu werden, ist sehr hoch – unser Einsatz kennt daher eher 7 – Tage –Arbeitswochen.

Die Arbeitsbereiche der AFS wurden bereits Anfang der 80er Jahre der Bundesärztekammer in Köln vorgestellt und dort bestätigt.